Solar-Glossar

Dachpacht

Ein Hausbesitzer erhält eine Dachpacht, wenn eine andere Partei die Solaranlage auf dem eigenen Dach betreibt. Zum Beispiel zahlt DZ4 Kunden eine Dachpacht, die nach 15 Jahren das Vertragsverhältnis beenden möchten. Dann übernimmt DZ4 die Photovoltaikanlage für die nächsten 10 Jahre und macht hieraus eine 100-prozentige Einspeiseanlage.

Lohnt sich eine Solaranlage für Sie?

Verfügbarkeit prüfen: