Solar-Glossar

Solarenergie (Einstrahlung)

Solarenergie ist der Teil der Sonnenenergie, die auf der Erde technisch verwendet werden kann. Diese Energie wird in verschiedenen Formen genutzt, wie zum Beispiel bei Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung, Solarthermieanlagen zur Wärmeerzeugung oder auch zur Wasseraufbereitung und Klimatisierung von Gebäuden. Solarenergie wird in Watt pro Quadratmeter (W/m²) gemessen.

Solarenergie ist eine Form der erneuerbaren Energien und hat daher viele Vorteile im Vergleich zu fossilen Brennstoffen. Sie ist quasi unerschöpflich und verursacht keine Emissionen, die die Umwelt und die Gesundheit beeinträchtigen können. Ein weiterer Vorteil von Solarenergie ist, dass sie nahezu überall auf der Welt verfügbar ist und damit eine wichtige Rolle bei der flächendeckenden Energieversorgung spielt.

In den letzten Jahren hat die Technologie für die Nutzung von Solarenergie große Fortschritte gemacht, was zu einem sinkenden Preis für Solaranlagen und zu einer höheren Effizienz der Solarzellen geführt hat. Dies hat eine steigende Nachfrage und Nutzung von Solarenergie zur Folge und es wird erwartet, dass sie in Zukunft eine immer größere Rolle in der Energieversorgung spielen wird.

Lohnt sich eine Solaranlage für Sie?

Verfügbarkeit prüfen: