Solaranlagen:

Diesen Fehler machen fast alle!

...und so machen Sie es besser.

Bestnote 1,5 in der Kundenzufriedenheit bei DZ4

Eine Solaranlage auf dem eigenen Dach bietet viele Vorteile. Doch gerade in der aktuellen Situation überlegen sich viele ganz genau, ob eine Investition von 10.000 Euro und mehr eine gute Entscheidung ist. Viele machen dann den Fehler, sich von den hohen Anschaffungskosten abschrecken zu lassen und leichtfertig auf grünen Strom vom eigenen Dach zu verzichten. Dabei ist das Solardach nicht nur die umwelt- und klimaschonende Energiequelle. Es schont auch langfristig den Geldbeutel.

Bereits in den letzten Jahren haben die Energiekonzerne mächtig an der Preisschraube gedreht. Die Prognosen von Expertinnen und Experten sehen weitere Strompreisanstiege voraus – angesichts von Atom- und Kohleausstieg. Ein Solardach macht Personen mit Eigenheim von dieser Entwicklung unabhängig und lohnt sich häufig schon sehr schnell. Wer die große Investition scheut, lässt sich oftmals auch diese Kostenvorteile entgehen. Aber das muss gar nicht sein. Denn bereits vor knapp zehn Jahren hat der Solarpionier DZ4 eine krisensichere Lösung erfunden: Die Solaranlage ohne Anschaffungskosten zum monatlichen Festpreis.

Vom Außenseiter zum Vorreiter in kürzester Zeit

Mehrere Jahre hat Gründer Tobias Schütt in den USA gelebt und in der Solarbranche gearbeitet. Als er nach Deutschland zurückkam war er schockiert, wie kompliziert und teuer es in Deutschland noch immer im Eigenheimbereich war, eine Solaranlage auf dem eigenen Dach zu installieren und den Strom auch selbst zu verbrauchen. Das wollte er ändern, zusammen mit seinem Freund und Solarexperten, Florian Berghausen, gründete er im Jahr 2012 das Unternehmen DZ4. Das Ziel, dass sich die beiden gesetzt haben, war einfach: Solarstrom sollte für alle so einfach und günstig wie möglich werden.

DZ4 Gründer Florian Berghausen und Tobias Schütt mit Solarmodul

Niemand hat an ihr Konzept geglaubt, aber sie haben es geschafft: Mit einer Solaranlage im Rundum-Sorglos-Paket haben sie den Solarmarkt in Deutschland komplett umgekrempelt. Die Kundinnen und Kunden zahlen an DZ4 ganz einfach eine monatliche Miete mit Festpreisgarantie. So sparen sie sich die hohen Anschaffungskosten. Und nicht nur das. Für die Solarstromproduzierenden ist alles inklusive: Versicherungen, Anlagenüberwachung, Instandhaltung, Reparaturen und sogar der Austausch von Bauteilen und sämtliche Reparaturleistungen. Beim Kauf einer Solaranlage kommen all diese Kosten noch auf den hohen Anschaffungspreis obendrauf.

Der Erfolg spricht sich rum: In den letzten zehn Jahren haben viele versucht, das DZ4 Modell zu kopieren und die meisten sind gescheitert. Von Beginn an gibt es bei DZ4 für die Solaranlage auch den passenden Speicher, der im Rundum-Sorglos-Paket gemietet werden kann.

Lohnt sich eine Solaranlage für Sie?

Maßgeschneiderte Solaranlagen für alle - auf die Beratung kommt es an

Für die DZ4 Gründer stehen vor allem die Hausbesitzer und -besitzerinnen im Vordergrund. Sie selbst sowie wie viele Ihrer Verwandten und Bekannten haben DZ4 Solaranlagen. Sie alle sollten genau die Solaranlage bekommen, die zu ihrem Leben und ihrem Dach passt. Um das sicherzustellen, setzt DZ4 auf persönliche Beratung direkt vor Ort. Ausgebildete Fachkräfte prüfen jedes Dach ganz genau und nehmen alle Maße, sodass später beim Bau der Solaranlage nichts mehr schief geht. Auch rechnen sie verschiedene Modelle, Anlagengrößen und Einsparpotenziale vor.

Damit DZ4 Kundinnen und Kunden Ihre Kontaktpersonen immer direkt vor Ort haben, arbeitet DZ4 deutschlandweit mit über 50 Solar-Fachkräften und mehr als 30 zertifizierten Errichtungsbetrieben zusammen.

DZ4 Beratungsgespräch Solarberater am Küchentisch

Die Begeisterung ist groß. Mit ihrem genialen Konzept und dem TÜV-geprüften Service hat DZ4 bereits tausenden Menschen zur eigenen Solarstromproduktion verholfen. Finden Sie hier in nur 60 Sekunden heraus, ob sich auch Ihr Haus für eine Solaranlage eignet

Lohnt sich eine Solaranlage für Sie?

Verfügbarkeit prüfen: