Solaranlage in Ihrer Region?

Photovoltaik mieten in Sachsen

Mit DZ4 setzen Sie auf erneuerbare Energien. Machen Sie sich mit einer Solaranlage in Sachsen unabhängiger von Ihrem Stromanbieter. Unsere regionalen Partner sind in ganz Deutschland vertreten.

Solaranlage mieten in Sachsen

Solaranlage mieten in Sachsen

Sachsen gilt als Industrieland. Gleichzeitig fallen knapp 50 Prozent der Fläche auf landwirtschaftlich genutzte Gegenden. Der Bundesstaat Sachsen verwendet viele Teile dieser Gebiete bereits, um Solarenergie zugewinnen.  Zudem hat Sachsen viel Natur zu bieten: Einen Nationalpark, 224 Naturschutzgebiete und 177 Landschaftsschutzgebiete. Um etwas für den Klimaschutz zu tun und die Energiewende voranzutreiben, entscheiden sich auch hier viele Eigenheimbesitzer:innen für eine eigene Solaranlage auf dem Dach. Und die zahlreichen erfolgreichen Solarprojekte im ganzen Bundesland geben ihnen recht. Beeindruckende gut 73.000 Anlagen (Stand: Dezember 2022) wurden in Sachsen bereits verbaut.

Das Klima in Sachsen

Das Bundesland Sachsen liegt gut im deutschen Durchschnitt der jährlichen Sonnenstunden. Das heißt: Eine eigene Photovoltaik-Anlage lohnt sich auch in Sachsen! Die vielen Sonnenstunden garantieren eine gute Leistung Ihrer Photovoltaik-Anlage. Aber keine Sorge, falls der Himmel mal bedeckt ist. Denn Photovoltaik-Anlagen arbeiten mit Licht, welches genauso bei Wolken vorhanden ist und produzieren so auch ohne strahlenden Sonnenschein grüne Energie.

Jahr

Sonnenstunden Sachsen

Sonnenstunden Deutschland Durchschnitt

2018

2060

2020

2019

1970

1800

2020

1891

1901

2021

1600

1650

2022

2015

2025

Natürlich können die Sonnenstunden in Ihrer Stadt abweichen, da es sich um Durchschnittswerte für ganz Sachsen handelt. In Leipzig beispielsweise scheint die Sonne mit durchschnittlich 2.536 Sonnenstunden im Jahr deutlich häufiger als in Chemnitz. Dafür haben wir unsere lokalen Berater:innen vor Ort, die sich mit den genauen Gegebenheiten Ihrer Region auskennen.

Photovoltaik in Sachsen lohnt sich

Anhand der gemessenen Sonnenstunden in Sachsen zeigt sich, dass sich eine eigene Photovoltaik-Anlage gewinnbringend betreiben lässt. Photovoltaik bietet in Sachsen noch viel Potential, welches genutzt werden kann. Mit insgesamt gut 2.800 Megawatt-Peak installierter Photovoltaik-Leistung liegt Sachsen auf Platz 10 im Bundesländervergleich (Stand: Dezember 2022). Durch die steigenden Strompreise wird eine Solaranlage aktuell aber immer lohnender. Zugleich macht es Sie unabhängiger von Ihrem lokalen Stromversorger.

Förderung für Photovoltaik in Sachsen

Oft schrecken die hohen Anschaffungskosten von Solaranlagen zunächst ab. Leider gibt es keine deutschlandweite, einheitliche Förderung von Photovoltaik. Allerdings haben Sie bundesweit die Möglichkeit, für den Bau einer Photovoltaikanlage ein zinsgünstiges Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zu beantragen. Immer mal wieder starten in Sachsen zeitlich begrenzte Förderungsmaßnahmen in Form von Zuschüssen. Die aktuell laufenden Förderungen finden Sie in der Förderdatenbank des Bundes.

Lohnt sich eine Solaranlage für Sie?

Verfügbarkeit prüfen:

Photovoltaik mieten statt kaufen

Wer sich für eine Solaranlage interessiert, aber das finanzielle Risiko und die aufwendige Suche nach einer passenden Förderung scheut, für den gibt es eine einfache Lösung: Eine Solaranlage zur Miete mit Festpreisgarantie. Im Rundum-Sorglos-Paket von DZ4 sind Versicherungen, Reparaturen und das Monitoring Ihrer Anlage im monatlichen Mietpreis bereits enthalten. Es kommen also im Gegensatz zum Kauf einer Photovoltaik-Anlage keine weiteren Zusatzkosten auf Sie zu. Unsere Solarberater:innen aus Sachsen besprechen alle wichtigen Details mit Ihnen bei einem Vor-Ort-Termin, damit wir die Solaranlage ganz nach Ihren Bedürfnissen planen können. Bei Fragen steht Ihnen DZ4 als Ansprechpartner zur Verfügung und bietet umfassenden Service, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Wenn Sie sich für eine Photovoltaik-Anlage zur Miete von DZ4 entscheiden, erfolgt die Installation von Errichtungsfirmen aus Ihrer Region. Damit unsere Kund:innen einen erstklassigen Service erhalten, haben unsere Errichtungspartner zuvor einen mehrstufigen Qualifizierungsprozess durchlaufen. Durch die Regionalität wird außerdem gewährleistet, dass unsere Handwerksbetriebe sich genau mit den Gegebenheiten in Ihrem Bundesland auskennen. Zusätzlich unterstützen Sie die Wirtschaft bei sich vor Ort und leisten mit der Produktion Ihres eigenen Solarstroms einen wichtigen Beitrag für die Energiewende!

In 3 Schritten zur Solaranlage

Persönlich und vor Ort erfahren Sie alles über die Möglichkeiten der eigenen Solarstromproduktion von unseren ausgebildeten DZ4 Berater:innen. Gemeinsam finden wir die Solarlösung, die zu Ihnen und Ihrem Haus passt.

1. Solar-Check

Finden Sie direkt online heraus, welche Vorteile Ihnen eine Solaranlage bietet und fragen Sie eine kostenlose Beratung an.

2. Vor-Ort-Beratung

Wir beraten Sie persönlich. Die Solar-Eignung Ihres Hauses prüfen wir direkt vor Ort und erstellen Ihnen ein Angebot.

3. Solaranlagen-Bau

Den Bau Ihrer Solaranlage übernimmt ein zertifizierter DZ4 Errichtungspartner aus Ihrer Region.

Autorin

Halina Schmidt schreibt bei DZ4 seit 2021 über Photovoltaik-Anlagen, grünen Strom und die Energiewende.